Teams arbeitsfähig halten- emotionale Bindung erhöhren - Aufgabenverteilungen transparent strukturieren

Strukturell-Operative Themen im Team verbessern

Transformation, Reorganisation oder Personalfluktuation, es gibt viele Anlässe die Struktur und die operativen Prozesse neu, klar und verständlich im Team zu diskutieren und zu definieren. Was dabei wichtig ist:

Format in denen strukturell-operative Team- und Aufgabenentwicklungen moderiert und ermöglicht werden:

Emotional-Dynamische Themen im Team verbessern

Das Gefühl mit Unzufriedenheit über die anderen Teammitglieder zur Arbeit zu fahren, oder mit Angst und Unruhe ins Büro oder in die Werkstatt zu fahren kann dauerhaft schnell krank machen. Persönliches Verhalten, Unterschiedliche Vorstellungen über den gemeinsamen Arbeitsalltag, Lasten-Ungleichverteilung, u.v.m. kann sich zu eskalativen und emotionalen Teamsituationen entwickeln. 

Als erfahrene Teamentwickler haben wir schon schon das Meiste von aussen miterlebt und können mit starken emotionalen Verhaltensweisen professionell und lösungsorientiert umgehen. Gruppendynamik zu erkennen und verstehen gehören zu unseren Kernkompetenzen. Wir gehen in der Lösung der Teamentwicklung folgendermassen vor: